Allgemeine Seminarinfos

Gemeinsam für Gesundheits- und Sozialberufe
Gemeinsam für Gesundheits- und Sozialberufe
Das neue Fortbildungsprogramm der ÖGB/ARGE – Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe für das Jahr 2019 startet ab dem 08. April 2019. Es freut uns besonders, Ihnen das diesjährige Fortbildungsangebot für unsere Mitglieder aus den Gesundheits- und Sozialberufen vorzustellen. Die ÖGB/ARGE – FGV legt immer schon großen Wert darauf, hoch qualitative Fortbildungen anzubieten, welche für alle Berufsgruppen leistbar sind.
 
Fortbildungen dienen der Erhaltung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten sowie der Stärkung Ihrer Kompetenzen. Das Ziel ist es dabei, den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen im Arbeitsalltag gewachsen zu sein und diese besser zu bewältigen. Hierzu können Sie hier aus diesen Angebot an Lehrinhalten die für Sie geeignete Auswahl treffen.

In gewohnter Weise arbeiten wir an der Qualitätsverbesserung und Aktualisierung unserer Bildungsveranstaltungen, besuchen Sie bitte deshalb unsere Homepage (www.fgv.at) auf der Sie regelmäßig über Aktuelles informiert werden. Auch in unserer Zeitschrift „Gesund & Sozial“ wird viermal pro Jahr über unser Fortbildungsprogramm informiert.
 
Wir laden Sie ein, unser Bildungsangebot zu nützen und freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

An wen wendet sich unser Seminarangebot?
An Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hebammen
  • Kardiotechniker
  • Medizinisch- technische Dienste
  • Medizinischer Masseur und Heilmasseure
  • Medizinisch- technische Fachdienste
  • Medizinische Assistenzberufe
  • Sanitäter
  • Sanitätsdienste
  • Sozialbetreuungsberufe
VORAUSSETZUNG an der Teilnahme ist eine gültige Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft younion, Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, Gewerkschaft der Privatangestellten oder Gewerkschaft vida.
 
ANMELDUNG NEU: Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über das Anmeldeformular oder ursula.koutek@oegbfgv.at.
 
Die UNTERBRINGUNG und die Mahlzeiten am Kursort sind für den Teilnehmer kostenlos. Bei Seminaren mit Veranstaltungsort Wien sorgen die Teilnehmer für ihre Unterbringung selbst.
 
Die FAHRTKOSTEN werden, egal welche Art der Anreise von den Teilnehmern bevorzugt wird, nach ÖBB-Angaben (2. Klasse) rückerstattet. Bei Seminaren mit Veranstaltungsort Wien erhalten die Teilnehmer aus Wien den Gegenwert der Fahrscheine (Hin- und Rückfahrt).
 
Ihre Fachgewerkschaft veranlasst, wenn möglich und benötigt wird, ihre DIENSTFREISTELLUNG. (Bitte zutreffendes Logo anklicken)
 

GÖD Kontakt       nadja.schneider(at)gpa-djp.at      verena.vyhnalek(at)vida.at        andreas.fahrngruber(at)younion.at

Um unnötige Stornokosten zu minimieren wird pro Teilnehmer und Seminar (Fortbildungen, … ) ein UNKOSTENBEITRAG in der Höhe von 10,00 Euro eingehoben.
 
Die Seminarplätze werden nach Reihung der Anmeldung vergeben. Nach Einlangen der Anmeldung wird ein Bestätigungsmail übermittelt.